Neue Blitzanlagen: Fünf sind jetzt im Stadtgebiet in Betrieb – fünf weitere folgen


4. Juli 2013 - 08:22 | von | Kategorie: Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

StraßenverkehrIn den vergangenen Tagen wurden im Stadtgebiet zu der bereits vorhandenen Überwachungsanlage an der Kreuzung Karlsruher Ecke Pfungstädter Straße insgesamt vier weitere neue Überwachungsanlagen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit installiert: Heinrich- Ecke Inselstraße, Rheinstraße Ecke Am Kavalleriesand, im Donnersbergring in Höhe der ehemaligen Zulassungsstelle und an der Kreuzung Pallaswiesen- und Rößlerstraße.

Für die Überwachungsanlagen sind auch zwei neue Kameras vorhanden, die im Wechsel an den neuen Standorten eingesetzt werden. Zu den vier Standorten kommen bis Ende Juli 2013 weitere fünf dazu: in Wixhausen an der Kreuzung Frankfurter Landstraße und Messeler-Park-Straße, an der Ecke Kasino- und Pallaswiesenstraße, an der Kreuzung Bleich- und Grafenstraße und zwei an der Ecke Kasino- und Bleichstraße.

Überwacht wird zunächst nur die Geschwindigkeit. Für die Rotlichtüberwachung fehlt bisher noch die erforderliche Eichung, die aber auch in den nächsten Wochen für alle neun neue Standorte abgeschlossen sein soll.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen