6. Forum Straßentheater beim Heinerfest 2013


30. Juni 2013 - 10:27 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

El Diabolero / Bild: VeranstalterZum sechsten Mal bevölkern internationale Gaukler, Jongleure und Straßenkünstler den großzügigen Platz vor dem Darmstadtium. Unter der Leitung von Rainer Bauer entsteht wieder ein buntes Programm für alle Straßentheaterfans. Mit dabei sind:

El Diabolero (Österreich) – Jonglage
„Diabolirium“ ist eine höchst energiegeladene Show mit beeindruckenden Jonglagetechniken,
Clownerie und Comedy. Schräger Humor und spektakuläre Tricks, wie 35 Meter hohe Würfe, multiple Diabolojonglage lassen Zusschauer jeden Alters staunen und jubeln.

Hiltoff (Spanien) – Straßenperformance
Er könnte ein frustrierter Stepptänzer, ein exhibitionistischer Antiquitätenhändler oder ein elitärer Sportler sein, doch Hiltoffs Clownsfigur entpuppt sich als gesprächiger Mime. Nachdem er die richtige Frequenz gefunden hat mutiert der temperamentvolle Spanier zu universellen Helden bis alle die La Ola Welle machen.

SG Appenzeller (Schweiz) – Comedy-Jonglage
Komödiantische „Kochkunst Speziale“ ist angesagt bei Chefkoch SG Appenzeller aus der Schweiz. Appenzeller verbindet seine großen Leidenschaften Artistik und Kochen, fein abgeschmeckt mit einer ordentlichen Prise Komik und Humor.

Herbert Faulhaber (Darmstadt) – Profibürokrat
Der Alltag eines Bürokraten muss nicht langweilig sein. Dies beweist Herbert Faulhaber vom Bundesamt für ungewöhnliche Maßnahmen und Bürgerbe- lustigung, kurz: „BFUMUB„. Jeder Tag ist für ihn eine neue Herausforderung, die er mit Bravour und spontaner Genialität meistert.

Freitag 05.07. bis Montag 08.07.2013, ab 18:30 Uhr. Eintritt frei!
www.forumstrassentheater.de

Quelle & Bild: Rainer Bauer

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen