Kostenlose „Lilien“-Dauerkarten – Gemeinsame Aktion des SV Darmstadt 98 und der Wissenschaftsstadt Darmstadt


29. Juni 2013 - 12:39 | von | Kategorie: Soziales, Sport | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

FussballDas Präsidium des SV Darmstadt 98 stellt auch für die Fußballsaison 2013/2014 wieder kostenlose Dauerkarten für sozial benachteiligte, einkommensschwache Menschen aus Darmstadt für die Heimspiele der Lilien zur Verfügung.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger mit Wohnsitz in Darmstadt können sich ab sofort telefonisch um Freikarten im städtischen Amt für Soziales und Prävention bewerben.

Anfragen nehmen Barbara Weyel unter der Telefonnummer 06151/13-3475 oder Helga Reinhardt unter 06151/13-3264 bis Mittwoch, 10. Juli 2013, entgegen. Falls mehr Bewerbungen eingehen, als Karten vorhanden sind, wird aus allen Bewerbungen per Losverfahren gewählt.

Zum berechtigten Personenkreis gehören: Leistungsberechtigte der Sozialhilfe (SGB XII) oder der Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB II), schwerbehinderte Menschen, Seniorencardinhaber und kinderreiche Familien (ab drei Kindern).

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen