Neue Asphaltdecke – Die Bleichstraße wird zwischen Mathildenplatz und Grafenstraße erneuert – drittes Teilstück des Cityrings wird saniert


25. Juni 2013 - 07:36 | von | Kategorie: Info, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

BaustelleAb Montag, 1. Juli 2013 , wird ein weiteres Teilstück der Bleichstraße saniert: Zwischen Mathildenplatz und Grafenstraße, einschließlich des Knotenpunktes Bleichstraße/Grafenstraße, wird die marode Asphaltdecke abgefräst und erneuert. Die Arbeiten sollen am Sonntag, 7. Juli 2013, enden.

„Im Rahmen des Infrastruktur-Straßensanierungsprogramms können wir jetzt das dritte Teilstück des Cityrings sanieren. Im Frühjahr 2012 gingen die Baumaßnahmen mit der Sanierung der Zeughausstraße los, im Sommer startete die Fortsetzung mit der grundhaften Erneuerung der Bleichstraße zwischen Grafenstraße und Kasinostraße. Jetzt ist das noch fehlende Teilstück vor dem Mathildenplatz an der Reihe. Diese Arbeiten haben wir bewusst in die Zeit des Heinerfestes gelegt, weil der Cityring in dieser Zeit eh nur eingeschränkt für den Verkehr nutzbar ist. Die Baukosten betragen rund 100.000 Euro. Um entstehende Verkehrsbehinderungen zu minimieren wird auch bei diesem Bauabschnitt am kompletten Wochenende gearbeitet“, erläutert Bau- und Verkehrsdezernentin Brigitte Lindscheid.

Während dieser Zeit wird es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Vor allem am letzten Bautag: Um effizientes Arbeiten zu gewährleisten und um unvermeidbare Verkehrsbehinderungen auf einen möglichst kurzen Zeitraum zu beschränken, wird zum Einbau der neuen Asphaltdeckschicht am Sonntag (07.07.13) die Grafenstraße im Abschnitt Bleichstraße bis Rheinstraße den ganzen Tag voll gesperrt.

Die Grafenstraße zwischen Bismarckstraße und Bleichstraße ist während der gesamten Bauzeit als Sackgasse ausgeschildert. Die Ein- und Ausfahrt ins Klinikum Darmstadt ist nur über die Bismarckstraße möglich. Eine großräumige Umleitung ist ausgeschildert.

Die Privatparkplätze des Regierungspräsidiums entlang der Bleichstraße sind ab Mittwoch (03.07.) bis einschließlich Sonntag (07.07.13) nicht nutzbar.

Die Bushaltestellen in der Bleichstraße zwischen Mathildenplatz und Grafenstraße werden für die Dauer der Bauzeit in die Gustav-Lorenz-Straße zwischen Mathildenplatz und Grafenstraße verlegt.

Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Baustellenbereich großräumig zu umfahren. Betroffene Anlieger werden von der örtlichen Bauleitung zeitnah über die Zufahrtsmöglichkeiten ihrer Grundstücke informiert.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , ,




Kommentar verfassen