Kollision mit Straßenbahn


21. Juni 2013 - 15:40 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Freitagmittag (21.06.2013) gegen 13:42 Uhr kam es auf der Kreuzung Bleichstraße / Zeughausstraße in Darmstadt zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 61 Jahre alter Autofahrer einen Schock erlitt. Nach ersten Feststellungen übersah der Autofahrer, welcher den Cityring befuhr, eine rote Ampel. Zum Unfallzeitpunkt wollte der Fahrer der Straßenbahnlinie 5, der vom Mathildenplatz kommend in Fahrtrichtung Luisenplatz unterwegs war, weiter geradeaus in Richtung Innenstadt fahren. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen der Straßenbahn und dem Autofahrer. Ein Linienbus, der auf entgegengesetzter Strecke vom Luisenplatz in Fahrtrichtung Mathildenplatz unterwegs war, konnte rechtzeitig ausweichen und so eine Kollision verhindern. Der Straßenbahnfahrer und dessen Fahrgäste blieben unverletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von etwa 20.000 Euro. Der VW Golf musste abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen