Diamonds reisen zu den Greifs


7. Juni 2013 - 06:43 | von | Kategorie: Sport | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

FootballAm Sonntag (9. Juni 2013) reisen die Regionalliga-Footballer der Darmstadt Diamonds nach Eggenstein zu den Badener Greifs aus Karlsruhe. Kick-Off im Eggensteiner Sportzentrum ist um 15 Uhr.

Diese Partie ist das letzte Spiel der Südhessen vor der sechswöchigen Sommerpause. Natürlich wollen sie ihre weiße Weste behalten und verlustpunktfrei in die Pause gehen. Bisher haben die Diamonds aus ihren fünf Begegnungen fünf Siege errungen und stehen so mit 10:0 Punkten an der Tabellenspitze. Obwohl die Diamonds einige Verletzungssorgen haben, zeigt die Formkurve nach oben. Beim letzten Spiel in Montabaur zeigte man die beste Saisonleistung bisher.

Der Saisonauftakt war zugleich das Hinspiel gegen die Greifs im heimischen Bürgerpark-Nord. Damals tat man sich recht schwer und behielt am Ende mit 21:14 die Oberhand – der knappste Sieg der Saison. In allen folgenden Spielen erzielte man mehr Punkte und kassierte weniger Gegenpunkte als in dieser Partie.

Die Greifs stehen mit einem ausgeglichenen Punktekonto (6:6 Punkte) auf Rang drei hinter dem anderen ungeschlagenen Team – den Holzgerlingen Twister. Die drei Niederlagen stammen aus den Begegnungen gegen Darmstadt, Gießen und Holzgerlingen, die drei Siege gegen Böbingen, Ludwigsburg und Freiburg.

Letztes Jahr belegte das Team um Cheftrainer Stefan Cyris den zweiten Platz hinter Zweitliga-Aufsteiger Ravensburg Razorbacks. 2011 spielten die Karlsruher in der GFL2 zwei mal gegen die Diamonds, mussten sich aber mit 18:43 und 17:44 geschlagen geben.

Quelle: Darmstadt Diamonds

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen