„Von Tigerkäfer, Mäusen und kleinen Elefanten“ – Neue Geschichten zum Vorlesen in der Stadtbibliothek


29. Mai 2013 - 07:32 | von | Kategorie: Jugend | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

BuchIn der Kinder- und Jugendabteilung der Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2, lesen ehrenamtliche Vorlesepaten für Kinder ab vier Jahren, immer samstags um 11 Uhr vor.

Im Juni 2013 gibt es Tiergeschichten des österreichischen Kinder- und Jugendbuchautors Erwin Moser.

Am Samstag (15. Juni 2013) kommen Schülerinnen und Schüler der Schreib-Werkstatt der Grundschule Riedstadt-Wolfskehlen unter der Leitung von Tanja Pütz in die Stadtbibliothek und lesen aus den Abenteuern von Bono und Ora vor. Die Jungen und Mädchen haben diese Geschichten selbst erarbeitet und bereits drei Bände in der Kinderbuchreihe „Bono und Ora“ veröffentlicht.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. In den Sommerferien, 6. Juli bis 18. August 2013, fallen die Vorlesestunden aus.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , ,




Kommentar verfassen