Auszeichnung für Darmstadt Marketing


25. Mai 2013 - 10:26 | von | Kategorie: Wirtschaft | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Weisser Turm DarmstadtDie Wissenschaftsstadt Darmstadt Marketing GmbH wurde einer der Landessieger 2013 bei der hessischen Innenstadt-Offensive „Ab in die Mitte!“ – einer Gemeinschaftsaktion des Hessischen Wirtschaftsministeriums, kommunaler Spitzenverbände, Wirtschaftsorganisationen und einzelner Unternehmen. Darmstadt Marketing erhielt die Auszeichnung und das Preisgeld von 15.000 Euro für seinen Beitrag „Stadt trifft Wissenschaft“. Schon 2006 und 2007 gehörte Darmstadt Marketing zu den Preisträgern, und zwar mit dem Sommerferien-Kinderprogramm „Wissen ist cool“.

„Stadt trifft Wissenschaft“ ist quasi eine Weiterentwicklung von „Wissen ist cool“ und beschäftigt sich zum einen mit Wissenschaft im öffentlichen Raum: Mit der Umsetzung eines Leitsystems zu wissenschaftlichen Einrichtungen, der Einrichtung eines neuen Audioguides für die neue Wissenschaftsstraßenbahnlinie 4 – sowie dem Projekt „Unser Lui – neue Perspektiven für den Luisenplatz“. Der zweite Teilbereich trägt den für Darmstadt populären Titel „Datterichs Wochenmarkt“. Das Ziel ist die Einrichtung oder Stärkung eines funktionierenden Wochenmarkts mit systematischen, über zehn Wochen verteilten Aktionen, die sich besonders an Studierende und an Berufstätige richten.

Oberbürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender Jochen Partsch freut sich über diese Auszeichnung: „Ich gratuliere unserer städtischen Tochter zu diesem Preis. Er zeigt wieder einmal deutlich, dass unser Stadtmarketing die richtigen Ideen hat, Wissenschaft in der Stadtgesellschaft erlebbar zu machen. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Innenstadt-Handel über den Darmstadt Citymarketing e.V. gelingt es, den Standort Innenstadt zu stärken und die Kräfte zu bündeln. Die erfolgreiche Wettbewerbsteilnahme zeigt das sehr deutlich und gibt insgesamt einen neuen Schub für die Darmstädter City und den lokalen Handel. Vor allem erhoffe ich mir umsetzbare Ideen für den Luisenplatz als zentralen Kommunikationsort der Stadt und neue Dynamik für den Wochenmarkt.“

Mit dem Ergebnis von „Ab in die Mitte!“ würden die strategischen Leitlinien des Stadtmarketing und die Anstrengungen der Mitarbeiterinnen bestätigt, so Anja Herdel, Geschäftsführerin von Darmstadt Marketing. Das schon im offiziellen Namen der Stadt enthaltene Thema Wissenschaft sei für Darmstadt von zentraler Bedeutung. Dies sei auch vor kurzem beim 4. Darmstädter Tourismusforum deutlich geworden, als es um die Bedeutung der Wissenschaft für den Tourismus und die Übernachtungszahlen in Darmstadt ging.

Quelle: Wissenschaftsstadt Darmstadt Marketing GmbH

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , , , , ,




Kommentar verfassen