Diamonds reisen nach Montabaur


23. Mai 2013 - 07:57 | von | Kategorie: Sport | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Darmstadt DiamondsAm Samstag (25. Mai 2013) reisen die Footballer der Darmstadt Diamonds nach Montabaur zu den Fighting Farmers. Kick-Off ist um 16 Uhr im Mons-Tabor-Stadion.

Die Diamonds stehen mit vier Siegen aus vier Spielen ungeschlagen an der Tabellenspitze der Regionalliga Mitte. Bei den Darmstädtern rechnet man am Samstag mit dem bisher härtesten Gegner. Da kommt die länger werdende Verletztenliste sehr ungelegen. In der Defensive muss man nun auch noch auf Kavin Galinski verzichten, der sich am vergangenen Wochenende beim letzten Spielzug der Partie eine Verletzung zuzug.

Bisher trafen die beiden Teams drei mal aufeinander. In den beiden Pflichtspielen 2009 konnte jede Mannschaft ihr Heimspiel für sich entscheiden, während die Diamonds im Freundschaftsspiel 2011 bei den Farmers deutlich mit 34:10 gewannen.

Die Farmers ließen schon in der Saisonvorbereitung aufhorchen, als sie das Zweitligateam der Kaiserslautern Pikes bezwingen konnten. Den Saisonauftakt gegen Ludwigsburg konnten sie ebenfalls für sich entscheiden. Matchwinner war dabei US–Running Back Zain Gower mit zwei Touchdowns. Anders im zweiten Pflichtspiel gegen Gießen: Nach einem 0:14 Rückstand konnten die Westerwälder das Blatt noch wenden, wobei Quarterback Pascal Rogawski mit gleich drei Touchdowns glänzen konnte.

Das Team aus Montabaur ist neben den Diamonds und den Twister das dritte Team ohne Niederlage in der Liga. Nach dem Samstag (sollte es kein Remis geben) wird es ein ungeschlagenes Team weniger geben.

Quelle: Darmstadt Diamonds

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags:




Kommentar verfassen