Radelnde Bürgermeister in der Region Rhein-Main


9. Mai 2013 - 07:07 | von | Kategorie: Umwelt, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Fahrrad - Bild: Flickr-User KennethMoyle Das Fahrrad macht mobil. Dies haben die Bürgermeister der Städte Michelstadt, Stephan Kelbert, und Erbach, Harald Buschmann, zusammen mit dem Bürgermeister von Groß-Bieberau, Edgar Buchwald, und dem Darmstädter Oberbürgermeister, Jochen Partsch, unter Beweis gestellt. Hintergrund für die Aktion war das neu entwickelte Radverkehrskonzept der Städte Michelstadt und Erbach, welches kürzlich vorgestellt wurde.

Ein Baustein der Umsetzung des Radverkehrskonzepts ist unter anderem die Befahrung des geplanten Streckennetzes. Erkannte Schwachstellen werden somit erfahrbar und die geplanten Maßnahmen rücken besser ins Bewusstsein.

Die Gründe für die 45 Kilometer lange Radtour von Erbach über Michelstadt nach Darmstadt waren vielfältig. Zum einen ging es um die Befahrung des neuen Streckennetzes, zum anderen um die Bekanntmachung des seit 2012 bestehenden Verleihsystems von Elektrofahrrädern in der Region Darmstadt / Odenwald / Bergstraße. Insgesamt stehen 52 E-Bikes an verschiedenen Verleihstationen in der gesamten Region zur Verfügung. Mehr Informationen sind unter www.odenwald.de und http://www.darmstadt-marketing.de/darmstadt-entdecken/radfahren-in-darmstadt/ abrufbar.

Nach der Zielerrechung zogen die Bürgermeister von Erbach und Michelstadt ein positives Fazit: „Die Region wächst zusammen, die neue E-Bike-Technologie ermöglicht es, auch weitere Strecken ohne größere Mühen zurückzulegen. Damit wird das Fahrrad zu einer echten, alltagstauglichen Alternative für unsere Region. Dies freut uns sehr.“ So die Bürgermeister Stephan Kelbert und Harald Buschmann.

Bürgermeister Edgar Buchwald, der in Groß-Bieberau zur Gruppe dazu gestoßen war, begrüßte die Veranstaltung. „So eine Tour könnte ich mir häufiger vorstellen. Die Fahrt mit den E-Bikes nach Darmstadt hat gezeigt, dass durch die Förderung des Radverkehrs ein beachtlicher Mobilitätsgewinn für die Region zustande kommt.“

Das geplante Radverkehrsnetz endet nicht an den Gemarkungsgrenzen sondern verknüpft für den Radverkehr Michelstadt und Erbach mit den Nachbarkommunen. Und sogar das Oberzentrum Darmstadt lässt sich per Velo erreichen! Darüber freute sich auch der Landrat des Odenwaldkreises, Dietrich Kübler: „So können wir die Attraktionen des Odenwaldes und der Wissenschaftsstadt Darmstadt auf natürliche und umweltfreundliche Art verbinden.“

Darmstadts Oberbürgermeister Jochen Partsch und Matthias Kalbfuss, Vorsitzender der Geschäftsführung der HEAG mobilo, hießen die radelnden Bürgermeister aus dem Odenwaldkreis an der Haltestelle „Böllenfalltor“ in Darmstadt willkommen und radelten mit diesen gemeinsam zum Abschluss der Tour zur Centralstation in Darmstadts Mitte. „Ich freue mich sehr über diese Aktion, da sie deutlich zeigt, wie gut die regionale Kooperation funktioniert. Wir sollten diese Initiative weiter ausbauen, damit noch mehr Menschen in der Region das Fahrrad sowohl in der Freizeit, aber auch im Alltag nutzen“, so Oberbürgermeister Jochen Partsch.

Klaus-Peter Güttler, Geschäftsführer vom RMV und Matthias Kalbfuss, Geschäftsführer von HEAG mobilo, unterstützen durch ihre aktive Teilnahme die Aktion. „Die Kombination von Fahrrad und ÖPNV gewinnt an Bedeutung und muss weiter gestärkt werden. Wir sind davon überzeugt, dass die Angebote zum kombinierten Verkehr ausgebaut werden müssen. Daher unterstützen wir diese Aktion.“

Ursprünglich war geplant, dass die Bürgermeister aus Michelstadt und Erbach ihre Leihräder in Darmstadt abgeben und mit Tram und Odenwaldbahn nach Hause fahren würden. „Da uns die Strecke sehr gut gefallen hat und es mit den Pedelecs ein gutes Vorankommen gibt, haben wir uns entschlossen, nach dem gemeinsamen Mittagessen in der Centralstation wieder mit den Fahrrädern zurück zu fahren“, so Bürgermeister Stephan Kelbert und Bürgermeister Harald Buschmann.

Bild: Flickr-User KennethMoyle
Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,




Kommentar verfassen