Lyrik auf der Lesebühne im Mai 2013


3. Mai 2013 - 12:54 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Literaturhaus DarmstadtDie Lesebühne stellt am Mittwoch (08.05.13) um 19.30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, zwei Autorinnen der Darmstädter Textwerkstatt vor: Andrea Dobrowolski (Mainz) und Angela-Marcella Gerstmeier (Mannheim).

Beide schreiben Lyrik und werden neue Gedichte lesen. Andrea Dobrowolski, die auch als Übersetzerin arbeitet, findet in der Natur des skandinavischen Nordens ihre Motive und lyrischen Bilder, die immer auch Projektionsflächen für Subjektivität sind. Die Gedichte von Angela-Marcella Gerstmeier sind eher lakonisch und inspiriert vom sprachlichen Material des Augenblicks.

Margit Pietsch (Klavier) und Ulrich Pietsch (Cello) werden den Abend musikalisch begleiten mit Stücken von Eric Satie und Edvard Grieg sowie eigenen Kompositionen. Die Moderation übernimmt Kurt Drawert. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen