Klinikum: Vorträge für Laien im Sommersemester 2013


12. April 2013 - 09:21 | von | Kategorie: Tipp | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Klinikum DarmstadtAm Donnerstag, 18. April 2013, startet das Sommersemester der Vorträge für Laien am Klinikum Darmstadt. Zum Auftakt spricht Priv. Doz. Dr. med. habil. Peter T. Ulrich, Direktor der Neurochirurgischen Klinik, über die häufigsten Arten von Hirntumoren und ihren therapeutischen Möglichkeiten sowie diagnostischen Methoden in der Behandlung.

Das Vortragsprogramm des Sommersemesters beinhaltet 12 Vorträge zu Themen wie Schlaganfall, Bluthochdruck, Angsterkrankungen oder Tinnitus. Es referieren die Direktoren und Oberärzte des Klinikums. Ziel ist es, interessante Krankheitsbilder sowie neue und etablierte Behandlungsverfahren vorzustellen. Einen Schwerpunkt bildet in diesem Semester auch die Frage, welche Möglichkeiten in der modernen Therapie der Schaufensterkrankheit ohne Bypass bestehen.

Die Vorträge für Laien finden jeweils donnerstags um 20.00 Uhr im Logistikzentrum (Nähe Parkhaus Bleichstraße) auf dem Gelände des Klinikums in der Grafenstraße 9 statt. Ein rollstuhlgerechter Zugang ist vorhanden, der Eintritt ist frei.

Das Gesamtprogramm finden Interessierte auch im Internet unter www.klinikum-darmstadt.de. In gedruckter Form kann es an der Hauptpforte des Klinikum abgeholt werden.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen