Football: Saisonauftakt bei den Darmstadt Diamonds


11. April 2013 - 07:09 | von | Kategorie: Sport | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

dd110412Am 13. April 2013 (Samstag, 16 Uhr) beginnt für die Darmstadt Diamonds die neue Saison in der Regionalliga Mitte. Im Bürgerpark-Nord werden die Badener Greifs aus Karlsruhe empfangen.

Nach dem unerwarteten Abstieg aus der 2. Bundesliga (GFL2) 2012 ist dieses Jahr das erklärte Ziel der sofortige Wiederaufstieg. Dazu sind die Weichen gestellt: Mit Simon Daum wurde ein neuer Cheftrainer engagiert, der bereits 2009 bis 2011 die Geschicke der Diamanten leitete. Mit ihm zusammen bilden Alex Marquardt, Mohammad Saleh, Axel Stiehl, Sonver Arslan, Marc Fauquembergue und Shane Sabine die neue Coaching-Crew.

Der überwiegende Teil der Mannschaft ist den Diamonds treu geblieben. Vom diesjährigen 50-Mann-Kader stammen 34 aus den Vorjahren, 16 Spieler sind Neuzugänge.

Mit den Badener Greifs empfangen die Diamonds gleich eines der Top-Teams der Regionalliga. Letztes Jahr belegte das Team um Cheftrainer Stefan Cyris den zweiten Platz hinter Zweitliga-Aufsteiger Ravensburg Razorbacks. 2011 spielten die Karlsruher in der GFL2 zwei mal gegen die Diamonds, mussten sich aber mit 18:43 und 17:44 geschlagen geben.

Für die Diamonds gipfelte die Saisonvorbereitung im Freundschaftsspiel gegen den West-Regionalligisten Dortmund Giants. Durch eine gute Defense-Leistung und dank Touchdowns von Andreas Baumann, Sebastian Silva-Gomez und Max Schmidt konnten die Footballer der Darmstädter TSG 1846 die Partie klar und deutlich mit 39:0 (11:0, 8:0, 7:0, 13:0) für sich entscheiden. Inwiefern das eine Standortbestimmung war, wird man am 13. April im Bürgerpark sehen.

Quelle & Bild: Darmstadt Diamonds

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen