Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Aktuelle statistische Daten aus dem Standesamt der Wissenschaftsstadt: Darmstadt ist ein beliebter Ort für Trauungen


10. Januar 2013 - 13:16 | von | Kategorie: Pressemitteilung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Altes Rathaus DarmstadtBundesweit geht die Anzahl der Trauungen zurück, in Darmstadt gibt es aktuell einen gegenläufigen Trend: War die Zahl der Eheschließungen in den letzten Jahren rückläufig, ist im Jahr 2012 mit 764 Trauungen gegenüber 714 Trauungen im Jahr 2011 erstmals wieder eine Steigerung erkennbar.
„Darmstadt ist als Trauort bei Brautpaaren beliebt und gefragt. Einer der Gründe ist sicher auch das attraktive Angebot an romantischen Trauorten im Alten Rathaus auf dem Marktplatz, im Hochzeitsturm und in der Dianaburg in Kranichstein“, so der für das Standesamtswesen zuständige Dezernent, Bürgermeister Rafael Reißer.
Der Bürgermeister nennt noch weitere Zahlen aus der aktuellen Statistik des Standesamtes. In Darmstadt gab es 2012 insgesamt 3358 beurkundete Geburten. Der beliebteste Vorname bei den Mädchen war Marie, gefolgt von Sophie und Emilie. Bei den Jungen entschieden sich die meisten Eltern für den Vornamen Maximilian, die Plätze 2 und 3 nehmen die Vornamen Alexander und Leon ein.
Die Sterbefälle liegen mit 2327 fast auf dem gleichen Niveau wie 2011 (2331).

Quelle: Pressestelle der Wissenschafttsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen