Zoo Vivarium: Weihnachtsbaum für Tiere und „Tiere der Bibel“


16. Dezember 2012 - 13:27 | von | Kategorie: Jugend, Tipp, Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Zoo Vivarium DarmstadtAm Freitag (21.12.12) um 13 Uhr gibt es für Kinder unter Anleitung des Zoopädagogen Frank Velte die Möglichkeit, mit Obst, Gemüse und anderen gesunden Leckereien für die Tiere des Vivariums einen Weihnachtsbaum vorzubereiten. Dabei werden die Kinder auch Wissenswertes über die Ernährung der verschiedenen Zootiere erfahren. Die Veranstaltung dauert etwa zwei Stunden und kostet fünf Euro. Anmeldungen werden unter 06151-13 3392 entgegengenommen.

Am Sonntag (23.12.12) gibt es um 14 Uhr eine Führung im Rahmen der „Darmstädter Exkursionen“ im Zoo Vivarium Darmstadt. Die „Tiere der Bibel“ sind auch aus zoologischer Sicht ein spannendes Thema, rund 130 Tierarten werden in der Bibel erwähnt.

Zoopädagoge Frank Velte wird bei einem Rundgang durch den Darmstädter Zoo nicht nur Arten wie Esel und Ziege erwähnen, die vielen aus dem „Buch der Bücher“ bekannt sind, sondern auch Tiere wie Storch und Fuchs vorstellen.

Als besonderes Winterangebot ist für alle Gäste die Teilnahme an der Führung „Tiere der Bibel“ kostenfrei.

Treffpunkt ist vor der Zooschule im Schnampelweg 5. Um telefonische Anmeldung unter 06151-13-3391 wird gebeten. Am 24. und 31.12.2012 hat der Zoo Vivarium geschlossen.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen