Zeugenaufruf nach Unfallflucht


2. Dezember 2012 - 06:39 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiEin 58-jähriger Straßenbahnfahrer aus Darmstadt befuhr am Freitag (30.11.2012), gegen 22:15 Uhr mit der Straßenbahn Linie 9, vom Luisenplatz kommend, die Rheinstraße stadtauswärts in Richtung Neckarstraße/Kasinostraße. Im Kreuzungsbereich Rheinstraße/Grafenstraße wendete der Fahrzeugführer eines dunklen Kleinwagens, der zuvor aus der Tiefgaragenausfahrt des Parkhauses Luisencenter gekommen war, verbotswirdig, um dann auf der Rheinstraße in den Citytunnel einzufahren. Der Straßenbahnfahrer leitete eine Notbremsung ein, um einen Zusammenstoß mit dem Kleinwagen zu vermeiden. Dadurch wurden zwei Fahrgäste in der Straßenbahn verletzt. Der Fahrer des Kleinwagens entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem 1. Polizeirevier in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969-3610 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen