Versuchter Raubüberfall – Kassierer wehrt sich erfolgreich gegen Angreifer


16. November 2012 - 16:51 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiZwei noch unbekannte und etwa 18-20 Jahre alte Männer haben am Donnerstagabend (15.11.2012) gegen 19.15 Uhr einen Raubüberfall auf einen Kiosk in der Robert-Schneider-Straße in Darmstadt verübt.Die mit Messern bewaffneten Täter hatten den Kassierer bedroht, Bargeld gefordert und ihn auch mit einer leeren Flasche geschlagen. Der 27 Jahre alte Mann, der leicht verletzt wurde, setzte sich erfolgreich zur Wehr, so dass die Täter ohne Raubgut in Richtung Emilstraße – Frankfurter Straße flüchteten. Die Polizei in Darmstadt bittet unter der Telefonnummer 06151/969-0 um Hinweise zu den beiden Tätern. Beide sollen etwa 170 cm groß sein. Ihr Gesicht hatten sie mit Schals über der Mundpartie verborgen. Beide waren dunkel gekleidet.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen