„LeseNovember“ in der Stadtbibliothek Darmstadt: Der Schauspieler Rainer Strecker liest aus dem Kinderbuch „Geisterritter“


3. November 2012 - 07:21 | von | Kategorie: Jugend | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

BuchAm Samstag (10.11.12) liest der Schauspieler Rainer Strecker aus dem Kinderbuch „Geisterritter“ von Cornelia Funke in der Stadtbibliothek, Große Bachgasse 2. Angesprochen sind Mädchen und Jungen von sieben bis 10 Jahren und Erwachsene. „Geisterritter“ ist eine spannende, lustige und fesselnde Freundschafts- und Internatsgeschichte über heulende Geister, tapfere Ritter und wilde Abenteuer.

Rainer Strecker wurde 1965 in Berlin geboren und hat sich nicht nur als Schauspieler in Fernsehkrimis wie „Tatort“ und „Bella Block“ einen Namen gemacht, sondern auch als Hörbuch-Sprecher. Seine Hörbuch-Fassungen der Bücher von Cornelia Funke, wie die „Tintenherz“-Trilogie oder „Herr der Diebe“, landeten auf der hr2-Hörbuch-Bestenliste.

Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr, Einlass ist ab 14:45 Uhr. Der Eintritt ist frei; kostenlose Eintrittskarten gibt es in der Hauptstelle im Justus-Liebig-Haus.

Ermöglicht wird die Reihe „LeseNovember“ von der Firma Merck und dem Förderverein „Freunde der Stadtbibliothek Darmstadt e.V.“.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen