Brand in Altenheimwohnheim


23. Oktober 2012 - 07:22 | von DarmstadtNews.de | Kategorie: Polizei | Artikel drucken

FeuerAm Montag (22.10.12), kurz vor 19:00 Uhr, wurde die Feuerwehr Darmstadt zu einem Brand in einem Altenwohnheim in der Dieburger Straße in Darmstadt gerufen. Dort brannte es im Appartement eines 95-jährigen Bewohners. Die Bewohner des betroffenen Gebäudeblocks wurden sicherheitshalber evakuiert und in einem benachbarten Aufenthaltsraum untergebracht. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell gelöscht, bevor er sich weiter ausbreiten konnte. Nach Ende der Löscharbeiten konnten die evakuierten Bewohner wieder zurück in ihre Appartements. Das betroffene Appartement jedoch ist vorerst nicht bewohnbar. Der Betroffene, der sich selbst rechtzeitig aus dem Zimmer retten konnte, fand Unterkunft bei einer Angehörigen. Nach ersten Ermittlungen am Brandort durch Polizei und Feuerwehr, wird derzeit von einem technischen Defekt eines elektrischen Gerätes als Ursache angenommen. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000.- Euro geschätzt, Personen kamen nicht zu Schaden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen







Tags: , ,



Kommentar verfassen