32-jähriger Mann zusammengeschlagen


26. August 2012 - 17:41 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiEin 32-jähriger Mann saß am frühen Samstagmorgen (25.08.2012) gegen 01.00 Uhr in seinem geparkten Auto in der Elisabethenstraße in Darmstadt, als mehrere Personen an dem Fahrzeug vorbei liefen. Ohne erkennbaren Grund schlugen die vier Personen auf das Fahrzeug.

Der 32-Jährige stieg daraufhin aus und sprach die Personen an. Der Mann wurde sofort von einer der Personen angegangen und mehrmals mit der Faust in das Gesicht sowie in den Nacken geschlagen. Hierbei stürzte er zu Boden. Auch hier ließ der Täter noch nicht von dem Mann ab. Er zerrte noch an dem T-Shirt des Mannes, so dass dieses zerriss.

Im Anschluss gingen die vier Personen in Richtung Ludwigsplatz weiter. Eine sofortige Fahndung der Polizei nach den Tätern verlief ohne Erfolg. Die Dezentrale Ermittlungsgruppe des 1.Polizeireviers hat die Ermittlungen zu den Tätern übernommen.

Bei dem Hauptakteur handelt es sich um einen circa 22 Jahre alten, 1,65 Meter großen muskulösen Mann. Er hatte dunkelblonde kurze Haare. Zur Tatzeit war der Schläger mit einem weißen T-Shirt mit roter Aufschrift „Polska“ und einer roten kurzen Hose bekleidet. Er führte einen schwarzen East-Pack-Bauchgürtel mit sich.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 mit dem 1. Polizeirevier in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen