Frau bei Verkehrsunfall verletzt – Flüchtiger Unfallverursacher festgenommen


25. August 2012 - 06:40 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Halt PolizeiAm Freitagmittag (24.08.2012) kam es gegen 13:30 Uhr in der Otto-Röhm-Straße in Darmstadt zu einem Verkehrsunfall. Ein aus dem Daimlerweg einbiegender grauer Kleinbus nahm einem schwarzen PKW VW die Vorfahrt, drängte diesen auf den Gehweg ab und flüchtete von der Unfallstelle. Die 42-jährige Beifahrerin des VW wurde hierbei leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Im Rahmen der Fahndung konnte der unfallflüchtige Kleinbus im Stadtgebiet angetroffen und der 40-jährige Unfallfahrer festgenommen werden. Er war stark alkoholisiert, musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und muss wohl für längere Zeit auf seinen Führerschein verzichten. Weiter wartet ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung, Verkehrsunfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung auf ihn. Er wurde nach Abschluss der Maßnahmen wieder entlassen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen