Stadtbibliothek: Zwei Mal in der „Gold-Gruppe“


18. August 2012 - 07:36 | von | Kategorie: Pressemitteilung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

StadtbibliothekSeit 13 Jahren führen der Deutsche Bibliotheksverband und die Bertelsmann Stiftung einen Leistungsvergleich durch – dieses Jahr umfasste die Statistik erstmals alle Bibliotheken in Deutschland. Die Stadtbibliothek Darmstadt erzielte beim Bibliotheksvergleich 2012 in zwei von vier Bereichen Bewertungen im oberen Drittel und erreichte insgesamt zweieinhalb von vier möglichen Sternen.

Die teilnehmenden Bibliotheken liefern zur Erhebung des Vergleichs Statistikdaten zu ihren Angeboten, zu Nutzung, Effizienz und Entwicklungspotenzial. Für den zuständigen Dezernenten, Bürgermeister Rafael Reißer ist der jährliche Vergleich Ansporn, die Angebote auf die Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus, in Eberstadt, Kranichstein und im Bücherbus zu konzentrieren. Die Arbeit ständig zu evaluieren führt zu einem gutem Erfolg: Die Stadtbibliothek erreicht in den zwei Bewertungskategorien „Angebot“ und „Effizienz“ die „Gold-Gruppe“. Ausschlaggebend dafür ist die überdurchschnittliche Versorgung der Bürger mit Literatur und Information und die hohe Rate an Entleihungen, die zeigt, dass der Medienbestand sehr gut angenommen wird. Weiterhin zeichnet sich die Stadtbibliothek durch einen sehr guten Internet-Service aus, der gewährleistet werden kann durch optimale virtuelle Dienstleistungen.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen