Straßenbahnfahrer reagiert rechtzeitig – Frau wollte sich überfahren lassen


14. August 2012 - 11:31 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiEin Straßenbahnfahrer hat am Dienstagmorgen (14.08.2012) durch seine schnelle Reaktion den möglichen Tod einer 51-jährigen Frau verhindert. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei hatte sich die Frau gegen 9.15 Uhr mit ausgebreiteten Armen auf den Gleiskörper in Höhe der Landwehrstraße in Darmstadt gestellt, offenbar in der Absicht, sich überfahren zu lassen. Der Fahrer der Linie 5, der kurz zuvor in Richtung Kasinostraße angefahren war, leitete sofort eine Vollbremsung ein. Die Frau erlitt Prellungen und wurde zur Versorgung und Behandlung in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht. Weitere Verletzte gab es nicht. Der Straßenbahnfahrer stellte seinen Dienst nach dem Vorfall zunächst ein. Es kam kurzzeitig zu Behinderungen des Schienverkehrs.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen