Leerstehende Wohnung brennt


13. August 2012 - 07:36 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

FeuerAm Sonntagabend (12.08.12) gegen 22:45 Uhr, kam es in Darmstadt in einem Mehrfamilienhaus, Alicenstraße Ecke Kasinostraße, zu einem Brand. In einer leerstehenden Wohnung im 3. Stock war aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Innenstadt hatten die Flammen schnell abgelöscht. Zwei 35 und 38-jährige Bewohner aus einer darüber liegenden Wohnung erlitten eine leichte Rauchvergiftung und wurden ambulant behandelt. Die anderen Wohnungen im Haus sind weiterhin bewohnbar. Der Sachschaden beträgt ca. 30.000 Euro. Für die Dauer der Löscharbeiten wurde die Kasinostraße im Bereich des Brandortes für ca. 30 Minuten gesperrt. Die Ermittlungen zur Brandursache werden von der Kriminalpolizei in Darmstadt aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen