Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Linien 9 und 5: Mit Schuljahresbeginn verbessertes Angebot in den Abendstunden


9. August 2012 - 07:49 | von | Kategorie: Info, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Straßenbahn - HEAG mobilo GmbHLinie 9 im 7,5-Minutentakt bis 19.30 Uhr
Mit Beginn des neuen Schuljahrs am Montag (13.8.2012) wird das Angebot auf der Straßenbahnlinie 9 (Darmstadt Böllenfalltor – Griesheim) an allen Schultagen verbessert. Der 7,5-Minuten-Takt zwischen Darmstadt und Griesheim mit den Straßenbahnlinien 4 (Darmstadt Kranichstein – Griesheim) und 9 wird durch zusätzliche Fahrten der Linie 9 bis 19.30 Uhr ausgedehnt. Bisher verkehrten die Bahnen der Linie 9 ab 18 Uhr im Viertelstundentakt. Hinweise von Fahrgästen waren der Änderung vorangegangen. Zählungen bestätigten den zusätzlichen Bedarf in den Abendstunden, teilt die Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation mit. 

Linie 5 im 15-Minutentakt bis 22 Uhr
Zusätzliche Fahrten in den Abendstunden wird es außerdem vom 13. August an auf der Linie 5 (Darmstadt Hauptbahnhof – Darmstadt Kranichstein) geben. Dort gilt der 15-Minutentakt künftig montags bis freitags – auch in den Ferien – bis zirka 22 Uhr, an Samstagen sogar noch etwas länger. Bisher endete der Viertelstundentakt der Linie 5 bereits gegen 21 Uhr und ging danach in einen Halbstundentakt über. „Auch hier sehen wir eine höhere Nachfrage im Abendverkehr“, heißt es aus der DADINA-Geschäftsstelle.

Mehrleistungen müssen kompensiert werden
Um die Mehrleistungen, die überwiegend auf dem Gebiet der Stadt Darmstadt liegen, kostenneutral zu gestalten, gibt es an anderer Stelle Angebotskürzungen. So wird in den Herbstferien 2012 auf der Linie 5 anstatt eines 7,5-Minutentakts nur ein 15-Minutentakt der Linie 5 angeboten. Ob diese Einschränkung dauerhaft an allen Ferientagen erfolgt oder eine andere Kompensation möglich ist, soll eine Nachfrageuntersuchung auf der Linie 5 in den jetzigen Sommerferien zeigen. Die Stadt Darmstadt, die DADINA und die HEAG mobilo stehen hierbei auch in enger Abstimmung mit dem DADINA-Fahrgastbeirat, informiert die DADINA-Geschäftsstelle.

Die geänderten Fahrpläne stehen im Internet unter www.dadina.de und www.heagmobilo.de.

Quelle: HEAG mobilo GmbH

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , , , , ,




Kommentar verfassen