Woog und Eberstädter Mühltalbad sind ab Juli 2012 bis 21 Uhr geöffnet


28. Juni 2012 - 08:21 | von | Kategorie: Info | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

SchwimmbadDie Sommer-Öffnungszeiten werden im Woog und im Eberstädter Mühltalbad vom 1. Juli bis 12. August 2012 um eine Stunde nach hinten verschoben. „Die beiden Freibäder sind dann täglich bis 21 Uhr offen. Ausgeweitet sind auch die Badezeiten im Arheilger Mühlchen. Ab Freitag (29.06.12) steht es während der Sommerferien jeden Tag von 10 bis 20 Uhr Schwimmern zur Verfügung. Mit der Ausweitung der Öffnungszeiten kommt der Eigenbetrieb Bäder dem Wunsch vieler Nutzerinnen und Nutzer nach, in den Ferienmonaten Juli und August abends länger schwimmen zu können.

Die Verschiebung der Öffnungszeiten kommt vor allem Berufstätigen zugute, die nach einem Arbeitstag noch ausreichend Zeit haben, das Bad aufzusuchen“, sagt Bürgermeister Rafael Reißer, der sich von der Änderung eine verbesserte Ausnutzung und höhere Akzeptanz der angebotenen Öffnungszeiten verspricht. Gegen Ende der Sommersaison soll auf Grundlage der gemachten Erfahrungen eine Entscheidung für die nächste Sommersaison 2013 getroffen werden.

Aus dienstplantechnischen Gründen führen diese Änderungen dazu, dass die Bäder auch erst eine Stunde später öffnen. Das Frühschwimmen ist weiterhin im DSW-Freibad dienstags und donnerstags ab 7 Uhr und mittwochs ab 7 Uhr im Eberstädter Mühltalbad möglich.

Zwei Stunden vor Kassenschluss gilt in den Schwimmbädern der verbilligte Abendtarif von 1,50 Euro. In den Sommerferien können Darmstädter Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren eine Ferienkarte für die Freibäder für 15 Euro kaufen und somit preiswert die Freibäder nutzen.

Die geänderten Öffnungszeiten können auf der Homepage der Stadt eingesehen werden unter www.darmstadt.de – im Suchfeld Schwimmbäder eingeben.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen