Freizeitkarte für Wanderer und Radler in Neuauflage


27. Juni 2012 - 08:28 | von | Kategorie: Tipp | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

WaldDie Freizeitkarte für Darmstadt und Darmstadt-Dieburg ist nun in der 10. Auflage erschienen. Einfache Fahrradtouren für Familien lassen sich zwischen Kühkopf und Burg Breuberg, zwischen Neunkirchner Höhe und Langen damit ebenso gut planen wie Routen für anspruchsvolle Radler. Neu aufgenommen wurde die erste Mountainbikestrecke im nördlichen Odenwald, die der Verein Geo-Naturpark Bergstraße Odenwald markiert hat. Für Wanderer sind auch die Geoparkpfade und die Geopunkte des Vereins auf der Karte zu finden und ergänzen erstmals die Wanderwege des Odenwaldklubs. In bewährter Weise sind Parkplätze mit den Hinweistafeln der Rundwanderwege eingezeichnet. Aktualisiert wurden Standorte von Museen, Natur- und Kulturdenkmälern sowie von Schwimmbädern, Grillplätzen, Schutzhütten und Ausflugs-Gaststätten.

Die Freizeitkarte, die 1978 zum ersten Mal erschien, kostet 4,30 Euro und ist über den Buchhandel erhältlich oder beim Stadtvermessungsamt Darmstadt (Bessunger Straße 125, täglich 8 bis 12 Uhr, mittwochs 14 bis 16 Uhr, oder telefonisch zu bestellen unter 06151 / 13 29 53). Buchhandlungen im Landkreis Darmstadt-Dieburg können die Karte beziehen beim Landkreis Darmstadt-Dieburg, Abteilung Wirtschaft, Standortentwicklung, Bürgerservice, Jägertorstraße 207, 64289 Darmstadt-Kranichstein, Telefon 06151 / 881-1016, Fax 06151 / 881-1019, wirtschaft [at] ladadi . de.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen