Promenadenkonzerte im Juli 2012


25. Juni 2012 - 06:47 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Konzert im Herrngarten - Bild: Michael DeschampsAm Sonntag (1. Juli) ist die Gruppe „Dolphins & Stars ab 11 Uhr mit Folk, Jazz, Latin und Rock im Herrngarten zu hören. Ebenfalls ab 11 Uhr spielt der Musikverein Pfungstadt im Orangeriegarten in Bessungen.
Dem Motto von Henry Mancini´s Song „The Days of Wine and Roses“ folgend, lädt die Gruppe „Tune-Up“ mit Jazz aus den 50er und 60er Jahren ab 15 Uhr in den Park Rosenhöhe.

Am Sonntag (8. Juli) lädt der Singkreis Kranichstein von 11 Uhr bis 12 Uhr in den Herrngarten zum Offenen Singen ein. Ebenfalls ab 11 Uhr ist der griechische Gittarist und Sänger Jorgos Tachtatzis mit Bluefolk & Poetical Songs im Orangeriegarten zu hören.

Am Sonntag (15. Juli) kommt ab 11 Uhr die Gruppe „blue project“ mit groovigem Jazz angereichert mit Blues und Funk in den Herrngarten. Zur gleichen Zeit präsentiert der Gospelchor JOY, bestehend aus acht Sängerinnen im Orangeriegarten Gospels, Spirituals und moderne Kirchenlieder.

Am Sonntag (22. Juli) ist ab 11 Uhr Rockmusik von „Four Questions“ im Herrngarten zu hören. FÄLLT AUS!

Am Sonntag (29. Juli) ist die Gruppe Swing-Sound-Orchestra ab 11 Uhr im Herrngarten. Präsentiert wird Blues und Tanzmusik aus den Jahren 1930 bis 1960 mit Melodien von Willi Berking, Bert Kämpfert, George Gershwin, Bennie Goodmann, Duke Ellington und Glenn Miller. In der Orangerie spielt zur selben Zeit die Swingband „JazzTime“ melodische Grooves à la Duke Ellington.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , , , ,




Kommentar verfassen