Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Kinderflohmarkt auf dem Marktplatz


5. Juni 2012 - 05:51 | von | Kategorie: Jugend | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

KinderflohmarktAm Sonntag (10. Juni 2012) haben Kinder ab sechs Jahren wieder Gelegenheit, von 10 Uhr bis 14 Uhr auf dem Marktplatz in Darmstadt selbständig ihre Sachen zu verkaufen. Der Kinderflohmarkt steht unter dem Motto „Von Kindern für Kinder“.

Damit jedes Kind die gleichen Chancen erhält, ist das Mitbringen von Tischen, Stühlen und Kleiderständern nicht erlaubt. Es dürfen nur Kindersachen zum Verkauf angeboten werden, darunter soll kein Kriegsspielzeug sein. Die Anmeldung erfolgt am Veranstaltungstag am Stand der Abteilung Kinder- und Jugendförderung des Jugendamtes der Wissenschaftsstadt Darmstadt.

Die Zufahrt auf den Marktplatz mit Pkw ist nicht erlaubt. Es wird gebeten, die öffentlichen Verkehrsmittel oder die ausgeschriebenen Parkplätze zu nutzen.

Bei Regen fällt der Flohmarkt aus.

Unter dem Motto „Kleine Spürnasen“ veranstaltet das Darmstädter Agenda-Büro zusammen mit der Agenda21-Themengruppe Lebensstil und dem Jugendamt Darmstadt beim Kinderflohmarkt eine Spiel- und Info-Aktion für Kinder und Jugendliche. Zwischen 10 und 14 Uhr können Kinder nicht nur kaufen und verkaufen, sondern sich auch an den Agenda-Ständen allerlei Wissenswertes über leckere Knabbereien und zum Thema „Süße Getränke und Lebensmittel“ einholen. Richtig spannend wird es beim Ertasten und Erschmecken von Gemüse- und Obstsorten, beim Aufspüren von allerlei Inhaltsstoffen in Mode-Getränken und -Nahrungsmitteln sowie dem Energiegehalt beliebter Lebensmittel. Besonderen Spaß verspricht das Zusammenstellen kreativer Spießchen an der Mix-Bar.

Die gemeinsame Aktion unterstreicht das Bestreben der Agenda 21-Themengruppe Lebensstil und der Kinder- und Jugendförderung nach einer gesunden Ernährung und für gesundes Trinken – zu Hause, im Kindergarten, in der Schule und auch in der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , ,




Kommentar verfassen