Zwei Gaststätteneinbrecher von der Polizei gestellt


10. Mai 2012 - 14:58 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiIn der Nacht zum Donnerstag (10.05.2012) haben Beamte des 2. Polizeireviers nach einem Einbruch in eine Gaststätte in der Elisabethenstraße zwei Tatverdächtige festgenommen. Gegen 4.50 Uhr hatten die Beamten des 2. Polizeireviers bei einem Streifengang in diesem Bereich verdächtige Geräusche wahrgenommen. Kurz darauf trafen die Polizeibeamten auf zwei Männer, von denen einer sofort das Weite suchte. Er konnte aber nach einem kurzen Sprint von einem Beamten in der Hügelstraße eingeholt und festgenommen werden. Wie sich herausstellte, hatten die Festgenommenen gerade einen Einbruch in eine Gaststätte verübt. In der Gaststätte wurden Spielautomaten aufgebrochen und mehrere hundert Euro aus den Automaten gestohlen. Die Beute und entsprechendes Tatwerkzeug konnten von der Polizei sichergestellt werden. Inzwischen hat auch die Staatsanwaltschaft Darmstadt für die beiden festgenommenen 23- und 43-jährigen rumänischen Staatsangehörigen Anträge auf Erlass von Untersuchungshaftbefehlen gestellt. Der ältere Beschuldigte ist bereits mehrfach wegen Einbruchdiebstählen polizeibekannt. Die Polizei prüft nun auch, ob die Männer noch für weitere Taten verantwortlich sind. 

 Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen