Tag der offenen Tür der Kompostanlage in der Eckhardwiesenstraße


25. April 2012 - 08:31 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

EAD - Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und DienstleistungenAm Samstag (28.04.2012) bietet der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) von 10 Uhr bis 15 Uhr auf seiner Kompostanlage in der Eckhardwiesenstraße 25 einen Tag der offenen Tür an. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Mitarbeiter der Kompostanlage geben am Infostand Auskunft rund um Pflanz- und Gartenerde aus Darmstädter Kompost sowie Blumenerde aus der Region Hessen. Die Entstehung von Kompost aus Bioabfällen zeigen Kompostkommoden. Spannende Einblicke in die Kompostanlage bieten informative Führungen.

Kunden können mitgebrachte Balkonkästen und Kübel nach ihren Wünschen preisgünstig bepflanzen lassen. Wie in den Vorjahren stellt die Gärtnerei Aumühle aus Wixhausen eine Auswahl kräftiger, farbenfroher Geranien- und Petunienarten sowie passende Begleitpflanzen zur Verfügung.

Bei der Mitmachaktion „Blumentöpfe bemalen“ können auch die kleinen Gäste ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Beim Luftballonwettbewerb „Welcher Ballon fliegt am weitesten?“ gibt es für die Sieger Gewinne wie, Freikarten für das Jugendstilbad und den Zoo Vivarium sowie den neuen Kinderzooführer des Zoos Vivarium.

Als Service-Angebot am Tag der offenen Tür gibt es für alle, die eine Bio-/Papiertonne direkt vor Ort bestellen, gratis ein 10-Liter-Vorsortiergefäß, eine Probe des Darmstädter Qualitätskomposts sowie eine Pflanze. Die Tonnen können auch gleich mitgenommen werden.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen