Merck-Aktionäre genehmigen Dividende von 1,50 € je Aktie


21. April 2012 - 07:09 | von | Kategorie: Wirtschaft | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

MerckDie Aktionäre von Merck haben am Freitag (20.04.12) während der ordentlichen Hauptversammlung in der Jahrhunderthalle Frankfurt die Ausschüttung einer Dividende von 1,50 € je Aktie genehmigt. Auf Basis der theoretischen Anzahl der Aktien entspricht dies einem Gesamtbetrag von rund 326 Mio €. Die Ausschüttungsquote, also das Verhältnis der Dividendenzahlung zum Jahresergebnis, liegt bei 53%. Unter Zugrundelegung des Jahresschlusskurses 2011 der Merck-Aktie ergibt sich eine Dividendenrendite von 1,95%. Die Hauptversammlung hat außerdem den Mitgliedern der Geschäftsleitung sowie des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2011 mit überwältigender Mehrheit die Entlastung erteilt und allen Punkten der Tagesordnung mehrheitlich zugestimmt.

Quelle: Merck KGaA

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags:




Kommentar verfassen