Pfungstadt: Dänischer Fahrer war mit 1,47 Promille unterwegs


19. April 2012 - 11:53 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Halt PolizeiBeamte der Polizeiautobahnstation Südhessen kontrollierten am Mittwochnachmittag (18.04.2012) auf der Autobahn 5 in Höhe der Anschlussstelle Seeheim-Jugenheim ein Auto mit dänischem Kennzeichen. Bei einer Überprüfung des Fahrers konnten die Beamten einen deutlichen Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein durchgeführter Alkoholtest zeigte 1,47 Promille. Der 60-jährige Fahrer musste die Beamten zur Dienststelle begleiten. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Sollte das Gericht eine Sperrfrist anordnen, ist es dem Dänen bis zum Ablauf dieser Frist nicht mehr gestattet, in der Bundesrepublik ein Kraftfahrzeug im öffentlichen Verkehrsraum zu führen. Ferner wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1.000,- Euro angeordnet.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen