Nächtliche Schlägerei in der Innenstadt – Zeugenhinweise gesucht


2. April 2012 - 13:38 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm frühen Sonntagmorgen (01.04.2012) ereignete sich eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten in der Darmstädter Innenstadt. Zwei Personengruppen gerieten aus bisher unbekannten Gründen gegen 4.15 Uhr auf dem Luisenplatz in Streit. Nach einem Wortwechsel schlug der bislang unbekannte Täter auf seinen 23-jährigen Kontrahenten ein, woraufhin dieser zu Boden fiel. Dabei schlug der junge Mann hart mit seinem Kopf auf, wodurch er auch kurzzeitig das Bewusstsein verlor. Auch nachdem er dieses wieder erlangte, ließ der Angreifer nicht von ihm ab und trat das am Boden liegenden Opfer mit dem Fuß ins Gesicht. Der Mann wurde zur weiteren Behandlung in ein Darmstädter Krankenhaus gebracht.

Der Täter flüchtete nach der Tat in Richtung Grafenstraße, noch bevor die zwischenzeitlich alarmierte Polizei vor Ort eintraf. Trotz sofortiger Fahndung konnte er nicht mehr angetroffen werden. Eine nähere Personenbeschreibung liegt derzeit nicht vor. Mögliche Zeugen den Vorfalls werden gebeten, sich mit der Ermittlungsgruppe Darmstadt-City in Verbindung zu setzen (Telefon 06151/ 969 0).

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Ein Kommentar
Kommentar verfassen »

  1. Ach dafür ist die Videoüberwachung auf dem Luisenplatz also gut. Ich dachte damit könnte man Verbrechen dieser Art aufklären…
    Oder kann mir jemand einen anderen Grund nennen der zum Installieren der Kameras gerade mal herhalten musste?

Kommentar verfassen