Vortrag: Carl Friedrich von Weizsäcker: Physik und Transzendenz


28. März 2012 - 07:26 | von | Kategorie: Tipp | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Wohnpark KranichsteinCarl Friedrich von Weizsäcker ist eine Wissenschaftslegende. Der Bruder des Altbundespräsidenten Richard von Weizsäcker begegnete in frühen Jahren den Quantenphysikern Werner Heisenberg und Niels Bohr, was sein Leben entscheidend veränderte: Von nun an verschrieb er sich voll und ganz den neuesten Verfahren in der Physik, die die Mitwirkung am deutschen Uranprojekt während der 40er Jahre nach sich zog. Nach dem Zweiten Weltkrieg jedoch wandte er sich philosophischen Fragestellungen und Fragen der Ethik zu, verbunden mit starkem politischen Engagement. Außerdem umtrieb ihn das ganze Leben lang das Verhältnis von Religiosität und wissenschaftlicher Rationalität.

Der Vortrag des Esslinger Philosophen Dr. Peter Vollbrecht findet am Donnerstag, den 5. April 2012 um 10:30 Uhr im Wohnpark Kranichstein statt.

Veranstaltungsadresse: Wohnpark Kranichstein, Borsdorffstr. 40, 64289 Darmstadt, Tel.: 06151-739-0. Eintritt frei.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen