Raubüberfall auf Spielhalle


28. März 2012 - 07:24 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm frühen Mittwochmorgen (28.03.12) gegen 02:00 Uhr, überfielen zwei männliche bislang unbekannte Täter eine Spielhalle in der Eschollbrücker Straße, in Darmstadt. Während einer der Beiden vor der Tür Schmiere stand, betrat der Andere die Spielhalle und bedrohte die Angestellte mit einer Schusswaffe. Er ließ sich die Tageseinnahmen von mehreren hundert Euro in eine Plastiktüte füllen. Danach flüchteten die Räuber zu Fuß in unbekannte Richtung.

Bei dem Täter der in der Spielhalle war soll es sich um einen dunkelhäutigen Mann handeln. Dieser war ca. 170cm groß, schlank und bei Tatausführung mit einem braun und beige gestreiften Kapuzenpulli und einer hellen Jeans bekleidet. Vom zweiten Täter ist nur bekannt, dass er dunkel gekleidet war.

Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Polizeistreifen verlief bislang ohne Erfolg. Mögliche Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen