Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt


25. März 2012 - 09:04 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Samstag (24.03.2012), gegen 20:11 Uhr, betrat ein bislang unbekannter männlicher Täter einen Lebensmittelmarkt in der Roßdörfer Straße in Darmstadt, bedrohte die Angestellte im Kassenbereich mit einer Pistole und raubte Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Beute wurde mitsamt dem Kasseneinsatz in einer schwarzen Plastiktüte verstaut, die der Unbekannte mitgebracht hatte.

Der Mann konnte wie folgt beschrieben werden: Ca. 1,80 m groß, schlanke Gestalt, dunkler Teint. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jogginghose und einem schwarz-grauen Kapuzenpullover. Er führte eine schwarze Pistole und eine schwarze Plastiktüte mit sich. Nach Verlassen des Marktes flüchtete der Täter in die Martin-Buber-Straße in Richtung Landgraf-Georg-Straße. Die sofort eingeleitete Fahndung mit starken Polizeikräften verlief bis jetzt negativ. Die Polizei bittet Zeugen oder sonstige Personen, die Hinweise zur Aufklärung der Straftat geben können, sich mit der Kriminalpolizei Darmstadt unter Tel.-Nr. 06151/969-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen