Zwei Verletzte nach Auffahrunfall auf der Autobahn 5


23. März 2012 - 11:46 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiGlück im Unglück hatte der 58-jährige Fahrer eines Transporters am Donnerstagvormittag (22.03.2012) gegen 09.40 Uhr im Baustellenbereich der Autobahn 5 zwischen Eberstadt und dem Darmstädter Kreuz, als er auf einen vorausfahrenden LKW auffuhr. Aufgrund der Wucht des Aufpralles geht die Autobahnpolizei Südhessen derzeit davon aus, dass der Transporter annähernd ungebremst auf den LKW auffuhr. Der LKW wurde hierbei circa 3 Meter nach vorne geschoben. Der Fahrer wurde vor Ort durch den Notarzt versorgt und kam im Anschluss in ein Krankenhaus. Nach erster Einschätzung hat er sich Frakturen und einigen Prellungen zugezogen, schlimmere Folgen blieben glücklicherweise aus. Der Fahrer des LKW wurde leicht verletzt. Der Schaden beträgt circa 30.000,- Euro. Die Autobahn 5 war an der Unfallstelle zeitweise komplett gesperrt. Es entstand ein neun Kilometer langer Stau.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen