Osterferienprogramm für Kinder und Jugendliche


21. März 2012 - 07:29 | von | Kategorie: Jugend | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Kinder„7.000 Quadratmeter autofreie Grünfläche zum Spielen und Toben mitten in der Stadt – auf dem städtischen Aktivspielplatz im Herrngarten können Kinder zwischen fünf und 14 Jahren auch in diesem Jahr in den Osterferien Spaß, Spiel und Aktion mit Gleichaltrigen erleben,“ so kündigt Jugenddezernentin Barbara Akdeniz das Osterferienprogramm 2012 an. Montags bis freitags zwischen 11 Uhr und 17 Uhr sind drei pädagogische Mitarbeiter für die Kinder im Einsatz, der Aktivspielplatz bietet wieder ein abwechslungsreiches Programm.

In der ersten Ferienwoche vom 2. April bis zum 5. April 2012 steht ein österliches Frühlings-Frühstück auf dem Plan, ein bunter Jahrmarkt wird am Dienstag (3. April) auf dem Riegerplatz abgehalten, ein festlich gedeckter Tisch in der selbst gebastelten Puppenstube soll die kleineren Teilnehmer erfreuen. Am Gründonnerstag (5.4.12) gibt es ein Lagerfeuer mit Folienkartoffeln und hausgemachter Grüner Soße. Dazu werden traditionell auch Gäste aus dem Altenheim in der Emilstraße eingeladen.

In der zweiten Ferienwoche vom 10. April bis zum 13. April 2012, die mit „DA bewegt sich was…“ überschrieben ist, können sich die Kinder im Grünen austoben: Auf dem Programm steht die freie Ausleihe der Spielgeräte sowie Slacklining, Speedminton, Kubb oder Waveboardfahren. Aber auch Spielen oder Basteln ist möglich.

An den Osterfeiertagen bleibt der Aktivspielplatz geschlossen.

Die Teilnahme an den Angeboten des städtischen Aktivspielplatzes im Herrngarten ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Kinder sollten mit einem Lunchpaket versorgt werden. Weitere Informationen gibt es montags bis freitags von 13 Uhr bis 17 Uhr unter der Telefonnummer 06151/ 712022.

Das Jugendhaus Messeler Straße in Darmstadt-Arheilgen bietet in den Osterferien allen Kindern und Jugendlichen ab zwölf Jahren ein buntes Ferienprogramm. In der ersten Ferienwoche steht die Messeler Straße 114 im Zeichen der Kreativität. Ein Töpferprojekt von Montag (2.4.) bis Mittwoch (4.4.12) macht den Auftakt, am Gründonnerstag rundet dann ein Kreativprojekt speziell für Mädchen diese erste Osterferienwoche ab.

Die zweite Ferienwoche beginnt am Dienstag (10.4.) nach Ostern mit einem großen Tagesausflug in Kooperation mit dem Jugendhaus „HEAG-Häuschen“ in den Freizeitpark „Phantasialand“. Am Mittwoch (11.4.) steht gemeinsames Kochen auf dem Plan und am Donnerstag (12.4.) ist Dartspielen angesagt, dabei wird ein Dart-Turnier den sportlichen Ehrgeiz besonders anfachen. Am Freitag (13.4.12) endet das Ferienprogramm mit Hallenfußball für Jungs am Nachmittag und einem Ferienfilm (FSK: 12 Jahre) am Abend.

Zum Auftakt der Ferienzeit bieten die Arheilger Jugendhäuser schon am Freitag (30.3.12) eine Teenie-Disco im „HEAG-Häuschen“. An Karfreitag und Ostermontag bleiben die Jugendhäuser geschlossen.

Für Turniere und größere Veranstaltungen innerhalb des Ferienprogramms sind Anmeldungen beim pädagogischen Personal im Jugendhaus erforderlich (auch noch am Veranstaltungstag möglich). Es entstehen Kosten zwischen 50 Cent und 2,50 Euro. Die Fahrt ins Phantasialand kostet 13 Euro. Alle anderen Angebote sind kostenlos. Um Verpflegung kümmert sich jeder selbst.

Weitere Informationen und das detaillierte Programm gibt es auch im Jugendhaus in der Messeler Straße 114 in Darmstadt-Arheilgen, Telefon 06151- 375468.

Zum Ferien-Programm des HEAG-Häuschens, in der Frankfurter Landstraße 147, sind die Informationen unter der Rufnummer 06151/376280 erhältlich.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , , , ,




Kommentar verfassen