Zweite Streikwelle erwartet


19. März 2012 - 10:32 | von | Kategorie: Info, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

StreikHessenweit werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes am Dienstag (20.03.2012) die Arbeit niederlegen. Die Warnstreiks dürften weite Teile des Nahverkehrs zum Erliegen bringen. Auch Kindergärten, Schwimmbäder und Bürgerämter sollen geschlossen bleiben. Die Frankfurter Nahverkehrsgesellschaft traffiQ und die Verkehrsgesellschaft Frankfurt raten den Pendlern, am Dienstag S-Bahnen und Regionalzüge zu benutzen. Sie seien nicht vom Streik betroffen und könnten Fahrgäste in die Frankfurter Innenstadt bringen.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen