Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt


17. März 2012 - 15:30 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Freitag (16.03.12), gegen 22:00 Uhr, stürmte ein bislang unbekannter männlicher Täter kurz vor Ladenschluß in einen Lebensmittelmarkt im „Schwarzen Weg“ in Darmstadt und bedrohte die Angestellten im Kassenbereich mit einer Pistole. Er ließ sich den gesamten Kasseneinschub in eine beige Mülltüte mit rotem Zugband schütten und verschwand anschließend zu Fuß in Richtung Kranichsteiner Straße. Der Mann sprach nur gebrochenes Deutsch und konnte wie folgt beschrieben werden: ca. 25 Jahre, 1,75m groß, schlanke Gestalt und dunkle Augen. Er war bekleidet mit einem Sweatshirt mit weiszer Kapuze, einer grauen Sporthose und war während der Tat mit einer Sturmhaube maskiert. Bewaffnet war der Täter mit einer schwarzen Pistole, außerdem trug er schwarze Handschuhe.Zur Tatzeit befanden sich noch 3 Angestellte im Markt, verletzt wurde niemand. Die Beute beträgt mehrere hundert Euro. Trotz sofort eingeleiteter Großfahnung mit Unterstützung des Polizeihubschraubers gelang es bislang nicht den Täter zu ergreifen. Die Polizei bittet daher um Mithilfe aus der Bevölkerung. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei in Darmstadt in Verbindung zu setzen, Tel.: 06151/969-0.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen