Autos und Zeugen attackiert


15. März 2012 - 14:04 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiIn der Nacht zum Donnerstag (15.03.2012) gegen 00.45 Uhr wurden in der Kahlertstraße in Darmstadt aus einer Gruppe von etwa zehn jungen Leuten heraus zwei dort abgestellte Autos mit Fußtritten attackiert. Dabei wurde nach ersten Feststellungen der ermittelnden Polizeibeamten jeweils ein Außenspiegel beschädigt. Zeugen hatten den Vorfall mitbekommen und die Personen angesprochen, dies zu unterlassen. Daraufhin waren sie gleichfalls mit Schlägen und Tritten attackiert worden. Im Zuge der polizeilichen Fahndung konnten mehrere Tatverdächtige überprüft werden. Ihre Personalien wurden festgestellt. Mehrere Personen erhielten Platzverweise. Ein unter Alkoholeinfluss stehender 23-jähriger Mann zeigte sich derart aggressiv und uneinsichtig, dass er vorübergehend im Polizeigewahrsam untergebracht werden musste. Die Polizei ermittelt jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen