Silberne Rose 2012 – „Rose trifft Calla“ im darmstadtium


6. März 2012 - 11:34 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Rosen - Foto: Fachverband Deutscher Floristen Landesverband Hessen e.V.Am Samstag, den 10. und Sonntag, den 11. März 2012 findet im Wissenschafts- und Kongresszentrum Darmstadt die „Silberne Rose 2012“, die Landesmeisterschaft der hessischen Floristen, statt. Der Wettkampf wird vom Fachverband Deutscher Floristen (FDF), der berufsständischen Vertretung der Blumenfachgeschäfte, veranstaltet und findet im 2jährigen Turnus in allen Bundesländern statt. Die jeweiligen Landesmeister nehmen dann an der Goldenen Rose, der Bundesmeisterschaft, in Berlin teil.

Die Veranstaltung ist öffentlich, alle Besucher können also die Entstehung der floralen Kunstwerke hautnah miterleben und topaktuelle Floristik auf allerhöchstem Niveau bewundern. Die Meisterschaft ist eine nicht kommerzielle Veranstaltung, die vom FDF mit Unterstützung von Sponsoren finanziert wird. Sie dient der Förderung des Berufsnachwuchses, der Kreativität der Floristik und der Öffentlichkeitsarbeit.

Den Rahmen für den Wettbewerb bildet der Lichthof im Wissenschafts- und Kongresszentrum darmstadtium. Mitten in der Darmstädter City gelegen trifft im darmstadtium Alt auf Neu und ebenso architektonischer Reiz auf ressourcenschonende Nachhaltigkeit. Das „Green Globe“-Zertifikat unterstreicht die ökologische, ökonomische und soziale Ausrichtung. Dementsprechend ist der Aspekt der Nachhaltigkeit bei allen Arbeiten zu berücksichtigen.

Foto: Fachverband Deutscher Floristen Landesverband Hessen e.V.
Quelle: Wissenschafts- und Kongresszentrum Darmstadt GmbH & Co.KG

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen