Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

10.000 Badegäste mehr: Bessunger Bad ist eine Erfolgsgeschichte


17. Februar 2012 - 07:32 | von | Kategorie: Pressemitteilung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Schwimmbad„Nach gut 16 Monaten Betrieb im renovierten Bessunger Bad können wir feststellen, dass es sich um eine Erfolgsgeschichte handelt. Land und Stadt haben das Bad mit insgesamt 3 Millionen Euro restauriert. Im Verlauf eines Jahres hat sich die Besucherzahl um insgesamt 10.000 steigern können auf 85.970 Besucher in den zehn offenen Monaten im Jahr 2011“, freut sich Bürgermeister und Sportdezernent Rafael Reißer.

Während das Nordbad gerade im Winter mehr den sportorientierten Erwachsenen zur Verfügung steht, ist das Bezirksbad Bessungen eindeutig der Ort, wo nicht nur Darmstädter, sondern auch Kinder aus der Umgebung das Schwimmen erlernen. Das Bad hat an sieben Tagen die Woche offen – vor allem fürs Schulschwimmen aller Schulformen und Privatschulen und für Schwimmangebote der Vereine – dazu zählen DSW 1912 Darmstadt, DLRG Eberstadt, DLRG Darmstadt, TSG 1846 Darmstadt, TG 75 Darmstadt und SV Blau-Gelb Darmstadt.

Aber auch die eigenen Angebote des Eigenbetriebs Bäder werden stark nachgefragt. Badleiterin Sybille Spieß und ihr Team bieten drei Kurse Babyschwimmen und zwei Kinder-Schwimmkurse die Woche an. Da derzeit alle Kurse ausgebucht sind, soll es in Kürze einen weiteren Kurs und erstmalig auch einen „Crashkurs“ während der Osterferien geben: Dann können Kinder neun Tage lang täglich Schwimmen üben. Die Babyschwimmkurse richten sich an Kinder im Alter ab drei Monaten bis zwei Jahren. Die Schwimmkurse sind für Kinder ab 5 Jahren. Interessierte können sich an die Badleitung unter der Telefonnummer 13-2392 wenden.

Neben diesen Kursen gibt es noch zwei Aqua-Joggingkurse und einen Aqua-Fit-Kurs für Erwachsene. Während eines Erwachsenen-Schwimmkurses haben zehn Erwachsene in zwanzig Stunden die Grundlagen des Schwimmens erlernt. „Das Angebot des Bessunger Bades ist nicht nur für diesen Stadtteil eine tolle Sache. Wir bekommen viel Lob für die vielen Aktivitäten und Kurse. Und auch die Bürgerinnen und Bürger, Jung und Alt und ganze Familien schätzen und nutzen die vier öffentlichen Wochentage und den Warmbadetag“, fügt Rafael Reißer hinzu.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen