Musikalische Saitensprünge von Fantasie bis Tango


20. Dezember 2011 - 08:45 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Caroline AdomeitEs findet ein außergewöhnliches Konzert am Sonntag, dem 15. Januar 2012 um 17:00 Uhr in Darmstadt im Residenzschloss mit der mit mehrfachen Preisen ausgezeichneten jungen Geigerin Caroline Adomeit und Nadiya Cholodkova am Klavier statt. (Vortragssaal der ULB (2. Stock) Marktplatz 15 in Darmstadt) . In dem abwechselungsreichen Programm, durch das Caroline Adomeit führen wird, werden u.a. Werke von Schubert ,Sarasate , ungarische und spanische Tänze, und ganz neu auch das berühmte englische Lied „Scarborouh fair“, bekannt durch „Simon and Carfunkel “ und Jazz und Blues-Songs (u. a. von Duke Ellington) bis zu feurigen Tangos in Bearbeitungen für Violine, von Caroline Adomeit selbst arrangiert, aufgeführt werden.

Die Geigerin Caroline Adomeit hat inzwischen nahezu 70.000.- Euro für gute Zwecke (Hospize, Kinderhospiz Bärenherz, Bedürftige Menschen in Deutschland , Tafeln, Flutopfer in Pakistan, Aidswaisenkinder in Afrika, Waisenkinder in Rümänien) eingespielt. Nach dem Motto „Klassik ist nicht elitär“ sondern für alle Menschen, tourt sie inzwischen sehr erfolgreich durch Deutschland, England und Frankreich, mit dem Ziel, Kultur und Soziales zu verbinden.

Kartenvorverkauf bei der Alpha-Apotheke in der Rheinstraße 8 in Darmstadt.

Weitere Infos : www.carolineadomeit.com.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen