Im Nordbad steht ab sofort eine Schnellschwimmbahn zur Verfügung


11. Dezember 2011 - 10:53 | von | Kategorie: Info | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

SchwimmbadDer Eigenbetrieb Bäder der Wissenschaftsstadt Darmstadt richtet ab sofort für sportlich orientiertes Schwimmen täglich eine Bahn für Schnell- und Dauerschwimmer im Nordbad ein.

Der Eigenbetrieb nahm die Anregung eines Badegastes auf, ein vierwöchiger Test verlief positiv.

Ziel der vierwöchigen Versuchsphase war es, allen Badegästen ein berührungs- und somit konfliktfreies Schwimmen zu ermöglichen. Das auch „zirkulierendes Schwimmen“ genannte Verfahren ist in anderen Bädern bereits gut angenommen worden und hat den Vorteil, dass geübte, schnelle Schwimmerinnen und Schwimmer jederzeit überholen oder selbst überholt werden können. Das oft problematische Ausweichen entfällt.

„Nach Ablauf der Testphase haben wir interessierte Badegäste um ihre Meinung gebeten, ob sich dieser Versuch bewährt hat und beibehalten werden soll. Das Ergebnis steht nun fest und ist eindeutig: Die überwältigende Mehrheit der Badegäste hat sich für die Beibehaltung der Schnell- und Dauerschwimmbahn ausgesprochen, und deshalb haben wir uns dafür entschieden, diesen eindeutigen Wunsch der Badegäste direkt als Dauerregelung umzusetzen“, erläutert Darmstadts Sportdezernent, Bürgermeister Rafael Reißer.

An der Umfrage haben 227 Badegäste teilgenommen. 79 Prozent fanden die neue Regelung sehr gut, 16 Prozent gut, nur drei Badegäste waren mit der Einrichtung der Schnellschwimmbahn unzufrieden.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen