Führung „Tiere der Bibel“ im Zoo Vivarium


11. Dezember 2011 - 10:57 | von | Kategorie: Jugend, Tipp | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Zoo Vivarium_DarmstadtAm Sonntag (18.12.11) gibt es um 14 Uhr eine Führung im Rahmen der „Darmstädter Exkursionen“ im Zoo Vivarium Darmstadt. Die „Tiere der Bibel“ sind auch aus zoologischer Sicht ein spannendes Thema, rund 130 Tierarten werden in der Bibel erwähnt. Martin Luther, der diese Schrift aus der lateinischen Sprache ins Deutsche übersetzte, war sich nicht immer sicher, um welche Arten es sich handelte, die in den lateinischen Texten standen und so gab es manche Verwirrungen um die richtigen Namen.

Zoopädagoge Frank Velte wird bei einem kleinen Rundgang durch den Darmstädter Zoo nicht nur Arten wie Esel und Ziege erwähnen, die vielen aus dem „Buch der Bücher“ bekannt sind, sondern auch Tiere wie Storch und Fuchs vorstellen.

Der Eintrittspreis beträgt drei Euro. Treffpunkt ist vor der Zooschule im Schnampelweg 5. Um telefonische Anmeldung unter 06151-13-3391 wird gebeten.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen