Vortrag über „Orang-Utan – der Waldmensch ohne Wald“


6. Dezember 2011 - 07:16 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Zoo Vivarium_DarmstadtAm Freitag (09.12.11) gibt es einen Vortrag im Zoo Vivarium über „Orang-Utan – der Waldmensch ohne Wald“. Der Referent Norbert Fritsch, Direktor vom Zoo Neunkirchen/Saarland, berichtet über die großen roten Menschenaffen und ihrer Haltung.

Orang-Utans sind die Menschenaffen, über die man vielleicht am wenigsten weiß. Stark bedroht von der Lebensraumzerstörung auf ihren Heimatinseln Borneo und Sumatra gehören sie mittlerweile zu den Kostbarkeiten Zoologischer Gärten und zu den wichtigsten Arten des Naturschutzprogramms in Südostasien.

Der Referent wird auch darüber sprechen, warum Palmöl Orang-Utans gefährdet sind und warum es mittlerweile zwei Orang-Utan-Arten gibt.

Der Vortrag beginnt um 20 Uhr in der Zooschule im Zoo Vivarium, Schnampelweg 5. Der Eintritt ist frei.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen