Viertgrößte Rollenspiel-Convention Deutschlands in Dreieich


16. November 2011 - 07:10 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

dreieich_conAls zentrale Veranstaltung der Rollenspiel-Szene Mitteldeutschlands und darüber hinaus findet am 19. und 20. November 2011 bereits zum 21. Mal das „Dreieicher Rollenspieltreffen“ statt. Unter den Events dieser Art in Deutschland belegt der „DreieichCon“, wie sich die Veranstaltung abgekürzt nennt, Platz 3. Organisator ist der Jugendclub WIRIC im BVB e.V. in Zusammenarbeit mit den Bürgerhäusern Dreieich und mit freundlicher Unterstützung der Stadtbücherei Dreieich und der Ulisses Medien & Spiel Distributions GmbH.

Dieses Großereignis im Bürgerhaus von Dreieich-Sprendlingen (Fichtestr. 50) und den angrenzenden Gebäuden, zu dem wieder mehr als 1000 Besucher aus ganz Deutschland erwartet werden, bietet auf über 1500 Quadratmetern alles, was das Herz des Rollenspielers und Phantastik-Fans höher schlagen lässt: Fantasy, Science Fiction, Endzeit- und Exoten-Runden. Im sogenannten Tabletop-Bereich beschäftigt man sich mit Demonworld, BattleTech, Armalion oder Warmachine Hordes. Zusätzlich werden zahlreiche Workshops, Turniere und Demorunden angeboten. Lesungen bekannter Phantastik-Autoren runden das Programm ab.

Spielzeit ist durchgehend von Samstagsmorgens 10 Uhr bis Sonntagsabends 18 Uhr, also insgesamt 32 Stunden. Der Preis für das Wochenendticket beträgt 10,- Euro. (Mitglieder der GfR e.V.: 5,- Euro) Nur Samstag: 8,- Euro, nur Sonntag: 5,- Euro.

Informationen gibt es auch im Internet unter: www.dreieichcon.de oder www.facebook.com/dreieichcon

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen