Konzerte zum 200. Geburtstag von Franz Liszt


9. November 2011 - 06:59 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Akademie für Tonkunst DarmstadtZwischen November 2011 und März 2012 veranstaltet die Akademie für Tonkunst fünf Konzerte zum 200. Geburtstag von Franz Liszt.

Den Anfang macht die Pianistin Friederike Richter am Mittwoch, den 16. November 2011 mit einem Klavierabend um 19.30 Uhr. Sie spielt Werke von Franz Schubert, Franz Liszt und Ferruccio Busoni. Das Programm zeigt Liszt als großen europäischen Komponisten, traditionsbewusst und visionär zugleich, der gerade auch in seinen Transkriptionen den Klaviersatz revolutioniert hat.

Ein weiteres Konzert gibt es am Mittwoch, 30. November 2011 mit Studierenden der Akademie für Tonkunst mit Klavierwerken und Liedern von Liszt. Das dritte Konzert am Dienstag, 6. Dezember 2011 bietet „Schubert . Schumann . Liszt = Lieder und Duette“ mit Elisabeth Schmock (Sopran), Hwan-Cheol Ahn (Tenor) und Matthias Gräff-Schestag (Klavier). Am Dienstag 13. März 2012 spielt dann Björn Lehmann Werke von Liszt und Bartok.

Alle Konzerte beginnen um 19.30 Uhr im Großen Saal der Akademie für Tonkunst, Ludwigshöhstraße 120. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen